Elterngeldrechner



Das Elterngeld ist eine wichtige Unterstützung für Familien nach der Geburt eines Kindes. Das Eltern-Geld fängt einen Einkommenswegfall auf, wenn Eltern nach der Geburt für ihr Kind da sein wollen und ihre berufliche Arbeit unterbrechen oder einschränken.

Diese Sozialleistung wird an Väter und Mütter für maximal 14 Mon. gezahlt; beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen. Ein Elternteil kann dabei mindestens zwei und höchstens zwölf Mon. für sich in Anspruch nehmen, zwei weitere Mon. gibt es, wenn sich auch der andere Elternteil an der Betreuung des Kindes beteiligt und den Eltern mindestens zwei Monate Erwerbseinkommen wegfällt. Alleinerziehende, die diese Sozialleistung zum Ausgleich des wegfallenden Erwerbseinkommens beziehen, können aufgrund des fehlenden Partners die vollen 14 Monate Elterngeld in Anspruch nehmen.

Auf dieser Seite können Sie mit Hilfe vom Elterngeldrechner Ihr Ihnen zustehendes Eltern-Geld ausrechnen.

Sie müssen im Elterngeldrechner Kinderanzahl Monatsnettoeinkommen eingeben und dann auf berechnen klicken danach wird Ihr Eltern Geld berechnet.

Hier können Sie mit dem Wohngeldrechner Ihr aktuelles Wohngeld berechnen klicken Sie auf den Wohngeldrechner.

Einen Währungsrechner gibts hier


 

Anzahl der Kinder 
   Sie haben Kinder unter 3 Jahren oder zwei Kinder unter 6 Jahren? 
Durchschnittliches Monatsnettoeinkommen der letzten 12 Monate   Eu   
   
Maßgebliches Nettoeinkommen   Eu
Ersatzrate   %
Grundbetrag   Eur
Zuschlag Geschwister   Eur
Zuschlag Mehrlingsgeburt   Euro
 Elterngeldbetrag   Euro
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse Impressum